Atradius 

VIM Group unterstützte Atradius bei der Optimierung der Implementierung des neuen Markenportals.

Zurück zum Überblick
  • Die Herausforderung des Kunden

    Der Kunde, Atradius, ist ein weltweit tätiger Kreditversicherer, der in über 50 Ländern tätig ist. Im Jahr 2020 beschloss Atradius, sein Markenportal zu aktualisieren und neu zu gestalten, um seinen Mitarbeitern ein benutzerfreundliches Tool zur Verfügung zu stellen, mit dem sie leicht auf alle Markenwerte und Richtlinien zugreifen können.

    Gemeinsam mit dem ausgewählten Softwareanbieter begann Atradius mit der Implementierung eines Markenportals unter Verwendung einer Digital Asset Management (DAM)-Anwendung.

    Nachdem Atradius zuvor mit mehreren Problemen und Verzögerungen im Implementierungsprozess konfrontiert war, insbesondere bei der Konvertierung des Softwarepakets in die Benutzerspezifikationen, zog das Unternehmen VIM Group hinzu, um diese Probleme zu lösen und den Prozess zu optimieren.

Lesen Sie mehr im Leitfaden:

Der ultimative Leitfaden für Marken- und Marketingtechnologie

6 Schritte zum Aufbau eines erfolgreichen Markentechnologie-Ökosystems – vom Business Case über die Anbieterauswahl bis hin zur Implementierung.

EXPERTENLEITFADEN HERUNTERLADEN
  • Unsere Lösung

    Durch eine Reihe von Gesprächen sowohl mit dem Kunden als auch mit dem Softwareanbieter konnte das digitale Beraterteam von VIM Group die Ursache für die Probleme ermitteln. Das Team stellte fest, dass die Herangehensweise der beiden Parteien an das Projekt sehr unterschiedlich war. Dem Anbieter gelang es zwar, ein Softwarepaket mit allen wesentlichen Funktionen zu liefern, doch erfüllte es nicht die Anforderungen von Atradius an ein Tool, das die Mitarbeiter in Echtzeit testen und zu dem sie Feedback geben konnten.

    Das Team arbeitete eng mit Atradius und dem Softwareanbieter zusammen, um den Umfang der Benutzeranforderungen zu erfassen und die Softwarefunktionen so umzugestalten, dass sie genau diesen Anforderungen entsprachen.

"Wir sind sehr zufrieden mit VIM Group, weil sie es praktisch jedem Atradius-Mitarbeiter ermöglicht haben, ein bestimmtes Marken-Asset leicht zu finden und anzuwenden, auch den Nutzern, die den Service nur selten nutzen." Olivier de Groot, Senior Manager Group Marketing & Communication, Atradius

Olivier de Groot, Senior Manager Group Marketing & Communication, Atradius
  • Das Ergebnis

    Atradius verfügt nun über ein funktionierendes Markenportal, das nicht nur so konfiguriert ist, dass es die Bedürfnisse der Benutzer erfüllt, sondern auch durch seine attraktive Optik, klare Layouts und Schaltflächen sowie eine benutzerfreundliche Informationshierarchie zur regelmäßigen Nutzung anregt.

    VIM Group und Atradius arbeiten weiterhin zusammen, um die Nutzung des Markenportals weiter stetig zu verbessern, es mit anderen Officeanwendungen zu integrieren und weitere Möglichkeiten zu erkunden.