Deutsche Telekom

Das Markeneinführungs-Programm der VIM Group ermöglichte das Rebranding der Telekom-Gesellschaften Romtelecom und Cosmote im Rahmen der ‚T‘- Identität in Rekordzeit

Zurück zum Überblick
  • Anforderung des Kunden

    Die Deutsche Telekom ist eines der weltweit führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen mit mehr als 142 Mobilfunkkunden, 31 Millionen Festnetzanschlüssen und mehr als 17 Millionen Breitbandverbindungen. Die Deutsche Telekom ist in ca. 50 Ländern vertreten und beschäftigt ungefähr 229.000 Mitarbeiter weltweit.

    Romtelecom und Cosmote sind Unternehmen des griechischen OTE-Konzerns und des Konzerns Deutsche Telekom. VIM Group wurde mit der Unterstützung des Rebrandings beider Marken unter dem Dach der neuen „Telekom Romania“-Markenidentität beauftragt.

  • Unsere Lösung

    VIM setzte in der Romtelecom-Niederlassung in Bukarest ein Vor-Ort-Team ein. Ein erfolgreiches Rebranding innerhalb eines solchen kurzen Zeitraums erforderte ein intensiv beratendes Projektmanagement.

    Unsere Aufgabe umfasste die Implementierung der Marke, das End-to-End Markenmanagement, die Marken- und Produktberatung, das Verfassen von Werbetexten, die IT-Beratung und den Markenschutz.

Rumänien wird Magenta und hat unsere universelle Markenüberzeugung, dass es im Leben darum geht, zu teilen und jederzeit und an jedem Ort verbunden zu sein, begeistert angenommen.

Hans-Christian Schwingen, Chief Brand Officer
  • Ergebnisse

    Einführungs-Events fanden in Berlin, Bukarest, Iasi und Cluj statt und wurden von 50.000 Menschen besucht.

    Das Rebranding von Telekom Romania war Thema von mehr als 300 Artikeln in den nationalen und internationalen Medien und die Einführung der neuen Marke wurde als „Rumänisches Geschäftsereignis des Jahrzehnts“ bezeichnet – Telekom.

    Das Projekt wurde auf den Zeitraum nach der Einführung verlängert und läuft weiterhin, um die physische und emotionale Vermittlung der Marke zu überwachen und gleichzeitig die Markenkonsistenz sicherzustellen.